Mit Lichtgeschwindigkeit ins Netz: Internet, Telefon, HD-Fernsehen

TV | Radio

  • Was muss ich bei einer TV-/ Radio-Umstellung tun?

    Bei einem Wechsel des TV-/ Radio-Signals sorgen wir für die technische Umstellung. Alles, was Sie noch tun müssen, ist Ihr TV-Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen oder die aktuellen Senderlisten zu löschen. Im Anschluss führen Sie bitte einen vollständigen / ausführlichen Sendersuchlauf an Ihrem Fernseher, Radio oder Receiver aus.

    Hinweis: Für einen automatischen Sendersuchlauf wählen sie bitte die Input Quelle "KABEL" und führen den Suchlauf im "VOLLMODUS" durch. Für den Empfang der digitalen Programme ist ein Fernsehgerät mit DVB-C-Receiver oder ein externer DVB-C-Receiver erforderlich.

  • Welche Sender stehen zur Verfügung?

    Zurzeit sind über 200 TV-Programme frei zu empfangen, darunter 50 unverschlüsselte HD-Programme, zahlreiche digitale und analoge Radioprogramme. Desweiteren sind über 250 weitere Pay-TV-Sender verfügbar. Unsere aktuellen Senderliste finden Sie hier.

  • Wie viele TV-Geräte kann ich anschließen?

    So viel Sie wollen, ausschlaggebend ist Ihre Hausverkabelung und die Art des Verstärkers. Bitte lassen Sie sich vom zertifizierten Fachbetrieb beraten.

  • Kann ich meinen DVB-C oder analogen TV-Anschluss weiterhin nutzen?

    Ja, wir senden die TV-Signale in DVB-C und in analog.

  • Kann ich meine vorhandene DVB-S-Empfangstechnik weiter nutzen?

    Nein, es wird kein DVB-S-Signal übertragen.

  • Ist es möglich Pay-TV-Sender zu empfangen?

    Selbstverständlich ist der Empfang von Pay-TV-Sendern über das DVB-C-Signal möglich. Es werden verschlüsselte Sender der M7-Gruppe, von HD+ sowie SKY übertragen. Die verschlüsselten Sender können Sie unserer Senderliste entnehmen. Zum Empfang ist je nach Gerätetechnik ein DVB-C-Receiver oder ein geeignetes TV-Gerät Voraussetzung.

  • Wie kann ich Maxdome, Netflix, Amazon Prime empfangen?

    Wenn Sie einen internetfähigen Fernseher oder Blue-Ray-Player besitzen, ist es möglich Maxdome, Netflix, Amazon Prime zu empfangen. Dieser Dienst wird über das Internet bereitgestellt und nicht als TV-Signal der DCC übertragen.

  • Was brauche ich zum Empfang von HD-Sendern?

    Für den Empfang von frei empfangbaren HD-Sendern benötigen Sie einen HD-fähigen DVB-C-Receiver und einen Fernseher, der HD-ready- oder Full-HD-tauglich ist.

  • Kann ich HD auch mit einem Röhrenfernseher empfangen?

    Nein. HD kann nur mit einem Fernseher, der mindestens HD-ready fähig ist und der über digitale Anschlüsse verfügt, empfangen werden.

  • Benötige ich einen neuen Fernseher, um digitale Sender empfangen zu können?

    Nein. Es wird lediglich ein digitaler Receiver benötigt, wenn das aktuelle Gerät keine digitalen Signale verarbeiten kann. Dieser wird zwischen TV-Gerät und Anschlussdose geschaltet.

  • Wo erhalte ich den Digitalreceiver?

    Ein umfangreiches Sortiment steht Ihnen über den Fachhandel zur Verfügung. Achten Sie darauf, dass diese Geräte DVB-C und Conax-Verschlüsselung (wird nicht für Grundversorgung, sondern nur für den zusätzlichen Empfang von Pay-TV benötigt) unterstützen.

  • Kann ich weiterhin analoge TV-Programme empfangen?

    Einen Röhrenfernseher können Sie direkt an den Kabelanschluss anschließen. Sie empfangen 38 analoge TV-Programme. Ein digitaler DVB-C-Receiver ist nicht erforderlich.

  • Was ist Basis HD?

    Basis HD, das sind 21 verschlüsselte FreeTV-HD-Programme für noch mehr Fernseherlebnis in Top-Qualität.

  • Wie sind die Vertragslaufzeiten bei dem Basis HD-Programmpaket?

    Es gibt bei dem Basis HD-Programmpaket keine Mindestvertragslaufzeit. Sie können mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des nächsten Monats kündigen.

  • Was benötige ich zum Empfang kostenpflichtigen DCC-Programmpakete?

    Sie benötigen ein CI+ Modul inklusive Smart-Card. Beides kann bei der DCC erworben werden. Alternativ können Sie die privaten HD-Sender bei HD+ buchen.

  • Kann ich mein TV-Gerät für den Empfang des Basis HD-Programmpakets verwenden?

    Ja, unter folgenden Voraussetzungen: Das TV-Gerät muss einen CI+ Slot (Einbauschacht für ein CI+ fähiges Entschlüsselungsmodul) haben und es muss ein CI+ Modul von htp vorhanden sein. Wichtig ist die Angabe CI+ (das „Plus“ ist wichtig). Ein TV-Gerät mit einem normalen CI-Slot funktioniert nicht in Zusammenhang mit dem CI+ Modul von htp. Die meisten Fernseher ab Baujahr Anfang/Mitte 2012 sind mit einem CI+ Slot ausgestattet.

  • Kann ich andere Kabelreceiver verwenden?

    Ja, unter folgenden Voraussetzungen: Der Kabelreceiver muss einen CI+ Slot (Einbauschacht für ein CI+ fähiges Entschlüsselungsmodul) haben und es muss ein CI+ Modul von htp vorhanden sein. Wichtig ist die Angabe CI+ (das „Plus“ ist wichtig). Ein Kabelreceiver mit einem normalen CI-Slot funktioniert nicht in Zusammenhang mit dem CI+ Modul von htp.

  • Kann ich Sky bei der Dachau CityCom buchen?

    Ja dies ist möglich. Die Mitarbeiter unseres Kundenzentrums informieren Sie gern über die aktuellen Angebote.

  • Kann ich Sky weiterhin empfangen?

    Mit dem entsprechenden TV-Gerät oder Receiver (DVB-C) mit CI+-Schacht ist der Empfang von Sky-Programmen möglich (mit dem offiziellen SKY CI+ Modul + CI+ Smartcard).

    Für den Empfang von Sky benötigen Sie eine neue Smart-Card für private Kabelnetzbetreiber. Bitte setzen Sie sich hierzu mit Sky in Verbindung.

  • Kann ich über Sky HD+ Programme empfangen?

    Ja. Im Netz der DCC stehen die HD+ Sender zur Verfügung und können über ein Sky-Abo empfangen werden.

    Leider ist dieses aber nur mit einem Empfang über ein CI+ Modul möglich.

  • Konnten wir Ihre Frage beantworten?

    Falls nicht, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem DCC-Kundenzentrum auf. Unsere Mitarbeiter sind gerne persönlich, telefonisch oder per Mail für Sie da.

DCC-MODULTARIF
INTERNET
TELEFON
TV | RADIO

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.